Guter Erfolg für die SPD Horhausen!

Aktuell

Die SPD Horhausen hat mit Ihrer Liste bei der Kommunwahl vom 26. Mai 2019 ein sehr gutes Ergebnis erzielt und Ihre vier Plätze im Gemeinderat erfolgreich wieder gewonnen! Entgegen den Trends in fast allen anderen kommunalen Parlamenten und auch bei der EU konnte das bisherige Ergebnis absolut gehalten und verteidigt werden. Sehr erfreut darüber zeigt sich der Listenführer Christoph Orthen aus Huf (Fraktionsvorsitzender und Beigeordneter): "Die Bürgerinnen und Bürger aus Horhausen, Huf und Luchert haben unsere Arbeit der vergangenen Jahre sehr positiv gewürdigt und uns ihr Vertrauen wieder geschenkt. Das ist sehr erfreulich! Sehr gerne nehmen wir das neue Mandat an und freuen uns auf den kommunalpolitischen Dialog und die gute Zusammenarbeit in unserer Fraktion auch in den nächsten 5 Jahren". In den Rat gewählt sind Christoph Orthen, Petra Eul-Orthen, Ursula Kamp-Nikolaus und Doris Ecker. Alle vier waren auch bisher im Gemeinderat vertreten.

Sehr erfreulich ist auch das äußerst positiv Abschneiden von Petra Eul-Orthen bei der Wahl zum neuen Verbandsgemeinderat von Altenkirchen-Flammersfeld. Sie erzielte einen hervorragenden 4. Platz und wird die SPD aus dem Raum Horhausen/Flammersfeld/Lahrer Herrlichkeit zukünftig zusammen mit Kai Baumann (Flammersfeld) und Dieter Reifenhäuser (Burglahr) im neuen Verbandsgemeinderat vertreten.

Im Downloadbereich finden Sie ein Übersicht über das gesamte Ergebnis der Wahl zum Ortsgemeinderat von Horhausen. Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.

Allen Bürgerinnen und Bürgern danken wir an dieser Stelle recht herzlich für die Unterstützung und den Vertrauensbeweis!

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Suchen

 

Counter

Besucher:351047
Heute:38
Online:1
 

Wetter-Online